Hudora Laufrad Vergleich

Neben Puky, Kettler und Kokua ist Hudora ein weiterer deutscher Hersteller von Kinderlaufrädern und anderen Fahrzeugen für Kinder. Tatsächlich ist Hudora (gegründet 1919) sogar das Unternehmen mit der längsten Geschichte und war ursprünglich spezialisiert auf Schlittschuhe, Rollschuhe und später auch Inline-Skates. Das bekannteste Produkt von Hudora ist vor jeder Schule zu sehen: die kleinen und leichten Scooter und Roller aus Alu begleiten wahrscheinlich tausende Kinder auf ihren täglichen Wegen.

Die Laufräder von Hudora sind nicht so bekannt. Hudora hat aber in den letzten Jahren viele neue und spannende Modelle entwickelt. Ob die Laufräder des Sportartikel Herstellers etwas taugen und welches der vielen Modelle das beste für dein Kind ist versuchen wir zu klären.

 

Hudora Kinderlaufräder

HUDORA Laufrad Ultralight Alu, leichtes 12 Zoll Laufrad ab 2 Jahre für Kinder, Link führt zur Produktseite bei Amazon
ab € 79,99

Heute hat Hudora viele verschiedene Laufräder im Programm. Dazu kommt, dass regelmäßig neue Produkte vorgestellt werden und dafür ältere aus dem Sortiment genommen werden. Das ist bei Hudora ganz anders als bei anderen Firmen. Bei Puky z.B. werden die klassischen Laufrad Modelle wie das LR M seit Jahrzehnten unverändert produziert und unter dem selben Namen verkauft. Ab und zu gibt es mal eine neue Farbe, aber das reicht dann auch schon an Erneuerung.

Weil sich bei Hudora aber oft etwas ändert ist es etwas unübersichtlich vor allem so lange alte und neue Laufräder gleichzeitig im Handel sind.

Hudora bietet zur Zeit Lauflernräder mit 8 und 12 Zoll Reifen an. Es gab aber auch schon 10 Zoll Flitzer. Insgesamt gibt es verschiedene Modelle in den allen gängigen Größen und verschiedene Ausführungen.

In unserem Ratgeber wollen wir versuchen die Unterschiede herauszuarbeiten und dir mit Empfehlungen bei der Auswahl des besten Hudora Laufrads für dein Kind zu helfen.

Schau dir unbedingt unsere Altersempfehlung an um die richtige Kategorie und passende Größe für dein Kind zu finden.

 

Hudora Laufrad für die Kleinsten

HUDORA Laufrad Mini, Lauflernrad ab 1 Jahr für Kinder, Link führt zur Produktseite bei Amazon
ab € 64,95

Natürlich hat auch Hudora eine kleines Laufrad mit 4 Rädern im Angebot das da ganz treffend Hudora 4Wheely heißt. Mit seiner Sattelhöhe von 24 cm entspricht es von der Größe her dem Puky Wutsch und ist größer als das Pukylino. Das 4Wheely hat einen Stahl-Rahmen und Vollgummi-Reifen. Ihr könnt es, ganz klassisch, in blau und rosa erstehen.

Das 4Wheely gibt es schon einige Jahre und das sieht man ihm auch an. Neuer ist das Hudora Laufrad mini. Dieses ist fast gleich groß und passt für das gleich Alter. Es ist aber insgesamt viel moderner. Die Hinterräder sind schmaler als die Vorderräder. Dadurch haben die Kleinen mehr Bewegungsfreiheit und stoßen nicht mit den Beinen an die Hinterräder. Gleichzeit bieten die Vorderräder aber genug Stabilität und Sicherheit.

Genauer gehen wir in unserem Vergleich auf die Unterschiede der vierrädrigen Laufräder ein. Diese Gefährte sind super für Kinder die schon sicher laufen können und bereit sind für ihr erstes Gefährt. Sie sind deutlich leichter zu fahren als Dreiräder und bereiten toll vor auf das erste richtige Laufrad mit nur 2 Rädern. Das Hudora Laufrad mini ist hier eines der neuesten Modelle und gleichzeitig auch das leichteste.

Das kleinste richtige Laufrad von Hudora war lange Zeit das Toddler mit 10 Zoll Vollgummi-Reifen. Heute gibt es das HUDORA Laufrad Youngster das kleine Reifen aus hartem Gummi hat. Diese Reifen haben eine besonders breite flache Lauffläche. Damit soll das Laufrad sehr stabil und kippsicher stehen. Das erscheint plausibel solange das Laufrad sehr gerade gehalten wird. Etwas Schräglage führt dann aber gleich zum plötzlichen Kippen. Ob das für die Kinder jetzt eine echte Erleichterung ist konnten wir selbst noch nicht testen. Außerdem sind die Reifen recht hart wodurch das Fahrverhalten nicht ideal ist.

HUDORA Laufrad Youngster Kinderlaufrad ab 2 Jahre für Kinder, Link führt zur Produktseite bei Babymarkt
ab € 54,86

Das Youngster ist ein Laufrad für sehr kleine Kinder die die ersten Versuche auf 2 Rädern unternehmen. Es ist vom Aufbau ähnlich zum Puky LR M oder Kettler Run 8. Auch von der Größe kommt es diesen recht nahe und spricht die selbe Altersklasse an. Der Durchstieg ist aber nicht ganz so niedrig.

Die empfohlene Schrittlänge ist mit 30-45 cm angegeben und fällt damit zwischen unsere Kategorie 2 (Laufrad ab 1,5 Jahren) und Kategorie 3 (Laufrad ab 2 Jahre). Je nach Größe deines Kindes könnte es also bereits vor dem zweiten Geburtstag passen. Der Verstellbereich scheint recht groß im Vergleich zu anderen Laufrädern in dieser Größe. Es sollte also einige Zeit passen.

Die Reifen des Youngsters sind aber recht schnell der limitierende Faktor. Größere Kinder haben mit einem Laufrad mehr Freude wenn es ein dynamischeres Fahren zulässt. Das geht am besten mit großen Rädern, am liebsten mit Luftreifen. Aber auch dafür hat Hudora Laufräder im Angebot.

 

Die Hudora 12 Zoll Klasse

HUDORA Laufrad Classic, Kinderlaufrad 12 Zoll ab 3 Jahre für Kinder, Link führt zur Produktseite bei Babymarkt
ab € 45,69

In der Mittelklasse mit 12 Zoll Rädern hat Hudora insgesamt 5 verschieden Laufräder im Angebot. Alle werden für Kinder ab 3 Jahren empfohlen. Sie unterscheiden sich aber in den Details. Das Hudora Laufrad Classic und das Hudora Laufrad Comfort sind sich sehr ähnlich. Sie haben beiden den gleichen Stahlrahmen, Sattel und Lenker. Sie unterscheiden sich aber in den Reifen. Das Classic hat Vollgummi Reifen mit Plastikfelgen und -speichen wie das Youngster. Das Comfort hat Luftreifen mit normalen Stahl Speichen und Felgen.

Von der Größe sind beide quasi identisch. Auch das passende Alter unterscheidet sich nicht. Mit einer angegebenen minimalen Schrittlänge von 35 cm sollten beide schon für Kinder ab ca. 2,5 Jahren passen. Für kleinere Kinder ist das Classic die bessere Wahl weil es durch die Kunststoff-Reifen 1 kg leichter ist als das Comfort Modell. Das ist eine deutliche Erleichterung für die Kinder. Wie der Name aber schon andeutet hat das Comfort durch die Luftreifen das bessere und komfortablere Fahrverhalten. Größere Kinder werden mit diesem Laufrad mehr Spaß haben. Mehr zu den Vor- und Nachteilen von Luftreifen in unserem Artikel. Allerdings scheint das Comfort nicht sonderlich attraktiv weil es ein weiteres sehr ähnliches Laufrad von Hudora gibt das um einiges leichter ist.

Neben den beiden Standard-Modellen gibt es noch 3 weitere:

Das Hudora Laufrad Advanced Alu hat die gleichen Luftreifen wie das Comfort. Da es aber einen Alu Rahmen statt des Stahlrahmens hat wiegt es weniger als das Laufrad Comfort. Preislich gibt es keinen großen Unterschied. Weil das Advanced Alu außerdem das einzige Hudora Laufrad mit Bremse ist spricht in unseren Augen wenig für das Comfort und viel für das Advanced.

HUDORA Laufrad Advanced Alu Kinder Laufrad mit 12 Zoll Luftbereifung ab 3 Jahre für Kinder, Link führt zur Produktseite bei Amazon
ab € 89,99

Das Laufrad Ultralight Alu ist wieder Name schon sagt besonders leicht. Das erreicht Hudora indem ein leichter Alu Rahmen mit leichten 12 Zoll Kunststoff-Rädern kombiniert wird. Mit deutlich unter 3 kg Gewicht ist es perfekt für kleine und zierliche Kinder mit wenig Kraft. Von der Größe unterscheidet es sich aber nicht von den anderen 12 Zoll Laufrädern.

Das Laufrad Retro ist speziell. Hier ist alles auf altmodischen Schick ausgelegt: ein ganz klassischer dünner Stahlrahmen in Pastellfarben, kein Schwarz sondern alle Anbauteile in hoch-glänzendem Silber, braune Griffe und Sattel in Lederimitat, cremefarbene Reifen. Der klassische Rahmen resultiert aber in einer recht hohen Sattelhöhe und Durchstieg. Für kleine Kinder ist das Laufrad Retro also nichts. Auch das recht hohe Gewicht von 5 kg empfiehlt es eher für Kinder über 3 Jahren. Aber die haben dann ein super schickes Laufrad zum Cruisen!

Apropos cruisen: während die alten Modelle Toddler, Seven, Ratzfatz, Bikey und Koolbike heute nicht mehr verkauft werden ist das Hudora Cruiser weiterhin im Handel verfügbar. Das Cruiser Alu hat, wie der Name schon sagt, einen Alu-Rahmen mit dem Puky-typischen Trittbrett. Mit Schutzblech, Ständer und Bremse ausgestattet ist es aber recht schwer. Insgesamt scheint es aber eher ein Auslaufmodell zu sein. Die neueren Modelle sind deutlich moderner.

 

Kein Hudora Laufrad aus Holz

HUDORA Laufrad Ultralight Alu, leichtes 12 Zoll Laufrad ab 2 Jahre für Kinder, Link führt zur Produktseite bei Amazon
ab € 79,99

Auffallend ist, dass es von Hudora nur Kinderlaufräder aus Metall (Alu und Stahl) gibt. Früher gab es mit dem Koolbike ein Laufrad aus Kunststoff, aber das hat sich wohl nicht bewährt. Ein Holzlaufrad ist aber nicht im Programm. Das ist schade, weil Holz doch ein sehr schöner Werkstoff für Kinderspielzeug ist.

 

Verarbeitungsqualität

Insgesamt ist die Auswahl der Materialien bei Hudora eher an einem günstigen Preis orientiert als bei anderen Herstellern. Ein Kokua oder Puky Laufrad ist sicher robuster und besser verarbeitet als ein Hudora Laufrad das eher mit einem Kettler vergleichbar ist. Mit den neuen Modellen hat Hudora dies aber deutlich verbessert. Vor allem optisch machen die neuen Laufräder einen tollen Eindruck. Es ist aber weiterhin recht viel Kunststoff verbaut. Besonders an den Reifen macht sich das auf dauer negativ bemerkbar.

Das resultiert natürlich in einem günstigeren Preis bei Hudora. Auch ist das Gewicht im Vergleich recht gering. Gerade bei kleinen Kindern kann das ein wichtiger Punkt sein. Die Robustheit und Haltbarkeit spielt meist erst bei größeren und schwereren Kindern eine wichtige Rolle.

Wir haben bisher kein Hudora Laufrad länger testen können, erwarten aber, dass dein Kind mit einem Hudora Laufrad sehr viel Freude haben wird. Eventuell kann es aber nicht so oft weitergegeben werden wie ein hochwertigeres Puky Laufrad.

 

Hudora Laufrad Vergleich Tabelle

HUDORA Laufrad Retro 12
ab € 123,99

In der folgenden Tabelle fassen wir nochmal alle wichtigen Eigenschaften der Laufräder von Hudora zusammen. Hoffentlich findest du so das beste Laufrad für dein Kind.

Unsere Empfehlung:

  • das Laufrad Mini ist ein tolles 4 Rädriges Modell für die ersten Versuche. Ab 12 Monaten kann es passen
  • das Youngster mit seinem kleinen Rädern passt für Kinder ab 2 Jahren
  • kurze Zeit später passt auch das Ultralight Alu das nur 2,7 kg wiegt
  • Kinder ab 3 fahren mit dem Advanced Alu am besten weil es leichter ist als das Comfort und eine Bremse mitbringt

Achte in jedem Fall auf die passende Größe. Wenn du unsicher bist: unsere Empfehlungen zur passenden Laufradgröße und Sattelhöhe für jedes Alter findest du hier.

Die neuen Hudora Laufräder sind sehr schick und modern. Der Fokus liegt klar auf der Optik. Wer ein sportliches Laufrad sucht wird eher bei anderen Herstellern wie woom, early rider oder frog fündig. Früher waren die Hudora Laufräder die günstigsten. Das ist bei den neuen Modellen nicht mehr ganz zutreffend. Hudora bewegt sich jetzt preislich eher im Mittelfeld. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist aber weiterhin gut.

Solltest du ein Holzlaufrad kaufen wollen wirst du bei Hudora nicht fündig. Laufräder aus Holz findest du aber hier.

 

 NamePreisGrößeAlterGewichtReifenMaterialFarbenStänderBremseKlingel
Hudora
4Wheely
ab
€ 48,95
Kategorie 1
Schrittlänge:
Körpergröße:
Sattelhöhe:


80
24
1 Jahre3,1 kgVGStahlblau rosa pink
Hudora
Laufrad Mini
ab
€ 64,95
Kategorie 1
Schrittlänge:
Körpergröße:
Sattelhöhe:

25-35
75-90
1 Jahre1,8 kgVGStahlschwarz blau rot
Hudora
Laufrad Youngster
ab
€ 54,86
Kategorie 2
Schrittlänge:
Körpergröße:
Sattelhöhe:

30-45
85-110
2 Jahre2,5 kg8 VGStahlschwarz blau rot
Hudora
Cruiser Alu
ab
€ 102,30
Kategorie 3
Schrittlänge:
Körpergröße:
Sattelhöhe:



36-41
3 Jahre12 LRAlublau pink weissjaja (TB)
Hudora
Laufrad Classic
ab
€ 45,69
Kategorie 3
Schrittlänge:
Körpergröße:
Sattelhöhe:

35-50
90-115
3 Jahre3,4 kg12 VGStahlschwarz blau rot
Hudora
Laufrad Comfort
Kategorie 3
Schrittlänge:
Körpergröße:
Sattelhöhe:

35-50
90-115
3 Jahre4,4 kg12 LRStahlschwarz blau rot
Hudora
Laufrad Retro
ab
€ 123,99
Kategorie 4
Schrittlänge:
Körpergröße:
Sattelhöhe:

40-53
90-120
3 Jahre5,1 kg12 LRStahlblau rosa grünoptionaloptional
Hudora
Laufrad Advanced Alu
ab
€ 89,99
Kategorie 3
Schrittlänge:
Körpergröße:
Sattelhöhe:

35-50
90-115
3 Jahre3,9 kg12 LRAluschwarz blau rotja (TB)
Hudora
Laufrad Ultralight Alu
ab
€ 79,99
Kategorie 3
Schrittlänge:
Körpergröße:
Sattelhöhe:

35-50
90-115
3 Jahre2,7 kg12 VGAluschwarz blau rot

 

Hinweise

Wir teilen auf dieser Seite unsere Erfahrungen. Unsere Meinung muss nicht für dich zutreffend sein. Jedes Kind ist anders und hat andere Bedürfnisse.
Die Angaben beruhen auf Informationen der Hersteller. Wie bemühen uns alle technischen Daten aktuell und korrekt zu halten. Die Hersteller nehmen regelmäßig kleine Änderungen an ihren Produkten vor. Wir übernehmen daher keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben. Informiere dich also vor dem Kauf genau!

Links verweisen zu Amazon und anderen Bezugsmöglichkeiten. Unter Umständen erhalten wir eine kleine Provision wenn du dort etwas kaufst. Die Preise werden täglich aktualisiert, können sich inzwischen aber geändert haben. Bitte informiere uns wenn du einen Fehler gefunden hast.

 

 

KOMMENTIEREN

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.

theme by teslathemes