Burley Fahrradanhänger für Kinder

Einer der ältesten Hersteller von Fahrradanhängern für Kinder ist Burley. Ob wendiger Einsitzer oder Zweisitzer mit Platz für viel Gepäck – aus 9 verschiedenen Modellen kannst du wählen.

Welches der richtige Burley Kinderanhänger für dich und dein Kind ist erfährst du in unserem Vergleich.

 

Alle Burley Anhänger im Vergleich

Burley ist wohl der Erfinder von Fahrradanhängern zum Transport von Lasten und Kindern. Bereits seit den frühen 80er Jahren werden im US Westküsten Staat Oregon Fahrradanhänger hergestellt.

Zunächst eigentlich nur zum Eigennutz eines Fahrradhändlers der Waren und Kinder transportieren musste wurden die Burley Anhänger relativ schnell weltweit verkauft. Bis heute hat sich Burley auf Fahrradanhänger spezialisiert. Neben verschiedenen Kinderanhängern gibt es auch Hundeanhänger und Lastenanhänger sowie Kindersitze, Laufräder und Nachläufer.

Kein anderer Hersteller kann auf 40 Jahre Erfahrung im Anhängerbau zurückgreifen. Chariot (jetzt Thule) ist zwar auch ein Urgestein wurde aber erst 10 Jahre später in Kanada gegründet.

 

Besonderheiten der Burley Anhänger

Da die Erfindung des Fahrradanhängers aus einer Not heraus geschah hatten Burley Anhänger immer einen sehr praktischen Nutzen: der problemlose Transport von Kind und Kegel. Burley möchte „Abenteuer ermöglichen und einen aktiven Lebensstil von Familien unterstützen“. 

Daraus ergeben sich ganz andere Anforderungen an die Anhänger als zum Beispiel bei Chariot (Thule) wo von Anfang an angestrebt wurde Eltern einen sportlichen Lebensstil mit Kind zu ermöglichen.

 

Viel Platz für Kind und Kegel

Burley baut besonders praktische, hochwertige und langlebige Anhänger in denen Kinder sicher und komfortabel Platz finden und gleichzeitig Gepäck mitgenommen werden kann.

Der Aufbau aller Burley Anhänger ist sehr ähnlich und über die Jahrzehnte perfektioniert worden. Eine leichtes Alu Gestänge sorgt für die Stabilität und fungiert als Sicherheitskäfig im Falle eine Unfalls. Diese Gestell wird in den meisten Fällen mit einem strapazierfähigen Stoff bespannt. Die Form der Anhänger ist bewusst rund gehalten damit der Innenraum geräumig ist und viel Platz bietet.

Die Sitze für die Kleinen werden wie eine Hängematte an das Gestänge gehängt und bieten damit viel Komfort und dämpfen auch grobe Stöße von unebenen Wegen. Durch diesen flexiblem Aufbau bleibt bei allen Burley Anhängern hinter den Sitzen ein großes Gepäckfach zum Verstauen von Einkäufen oder Spielzeug.

 

Robust und Langlebig

Die verwendeten Materialien werden sehr genau geprüft um sicherzugehen, dass keine Gefahr für die Gesundheit der Kinder zum Beispiel durch Weichmacher besteht. Die Burley eigenen Tests und Ansprüche sind angeblich höher als die EU Normen für Anhänger und Kinderwagen.

Natürlich bieten das Kombiverdeck und die Bespannung der Kinderanhänger Schutz gegen Spritzwasser und sind witterungsbeständig.

Im Vergleich zu anderen Herstellern ist der Burley Anhänger oft robuster und weniger anfällig konstruiert. Wo andere Hersteller auch Kunststoff verwendet ist bei Burley viel aus Alu gefertigt und damit tendenziell robuster. 

Auf die meisten Produkte wird eine Garantie von 3-5 Jahren gegeben und Ersatzteile lassen sich auf der Homepage selbst für über 10 Jahre alte Produkte bestellen.

 

Vergleich der Burley Modelle

Für jede Anforderung hat Burley ein passendes Anhänger Modell. Von insgesamt 9 Modellen sind drei reine Fahrradanhänger, eins kann auch als Buggy verwendet werden und 6 sind Multisportanhänger, die sich durch Zubehör auch zum Joggen, Wandern oder Skifahren nutzen lassen.

Alle Anhänger teilen die tollen Burley Eigenschaften:

  • Viel Platz für Kind und Gepäck
  • Einfacher und robuster Aufbau mit strapazierfähigen Materialien
  • Hohe Sicherheit und Schadstoff Standards

 

Die Serienausstattung aller Burley Fahrradanhänger umfasst:

  • Anhängerkupplung fürs Fahrrad
  • Sicherheitsfahne und wasserdichtes Verdeck
  • Beleuchtung und Reflektoren
  • Feststellbremse und 5-Punkt Sicherheitsgurt

Darüber hinaus haben die Anhänger unterschiedliche Eigenschaften wodurch sie für verschiedene Einsatzmöglichkeiten besonders gut geeignet sind.

 

Einfach nur Fahrradanhänger

Auch wenn es heute fast eine Ausnahme ist, von Burley gibt es tatsächlich immer noch Anhänger die tatsächlich einfach nur Fahrradanhänger sind. Gleich drei unterschiedliche Modelle fallen in diese Kategorie: Burley Bee, Honey Bee und Minnow. Alle 3 haben den typischen Burley Aufbau mit Alu-Rahmen und Stoffbespannung und eine recht einfache Ausstattung ohne viele Extras.

Eine Federung gibt es bei diesen Anhänger nicht. Für Fahrten auf ebenem Untergrund braucht es auch keine aufwändige Dämpfung. Die federnden 20 Zoll Luftreifen und die Burley-typischen Hängematten-Sitze reichen aus um den Kinder auf kurzen Wegen genug Komfort zu bieten.

Alle haben das große Gepäckfach das bequem durch die große Öffnung am Heck beladen werden kann und ein Verdeck das gegen Spritzasser schützt.

 

Die Unterschiede der 3 Modelle sind schnell verglichen:

  • Kinderrad Burley Minnow Fahrradanhänger, Link führt zur Produktseite bei Amazon
    Burley Minnow:
    der kleinste und günstigste Burley Fahrradanhänger ist ein Einsitzer und damit eine Rarität unter den Burleys. Im Lieferumfang ist alles was du zum Fahrradfahren brauchst und für mehr ist er auch gar nicht gedacht. Trotz des Einzelsitzes bleibt ein recht großes Gepäckfach mit 36 Litern Zuladung. Und ein Vorteil der Reduktion auf das Wesentliche: der Minnow ist einer der wenigen Kinderanhänger in unserem Vergleich die dich mit weniger als 10 kg Gewicht belasten und mit dem schmalen Einsitzer bist du auch recht wendig und ohne großen Luftwiderstand flott unterwegs.

 

  • Kinderrad Burley Bee Fahrradanhänger, Link führt zur Produktseite bei Rose Bikes
    Burley Bee:
    als einfachster Zweisitzer von Burley ist der Bee dem Minnow sehr ähnlich – nur eben mit Platz für 2 Kinder. Dafür ist der Bee 10 cm breiter und hat deshalb auch einen größeren Kofferraum. Auch der Bee hat recht komfortable Sitze mit sicheren 5-Punkt Gurten. Viel mehr gibt es aber auch nicht an Ausstattung. Damit ist der Bee der wahrschlich einzige zweisitzige Fahrradanhänger unter 10 kg Gewicht.

 

  • Kinderrad Burley Honey Bee Fahrradkinderanhänger, Link führt zur Produktseite bei Amazon
    Burley Honey Bee:
    nicht nur Fahrradanhänger sondern bei Bedarf auch Buggy ist der Honey Bee. Dafür hat er natürlich einen Schiebebügel der in der Höher verstellbar ist und beim Fahrradfahren nach vorne geklappt als Überrollbügel die Sicherheit erhöht. Außerdem ein einzelnes Buggy-Rad das an der Deichsel fest montiert wird und dann je nach Bedarf hoch oder runter geklappt werden kann. Diese Lösung ist sehr flexibel weil der Anhänger schnell vom Fahrrad abgekoppelt und zum Einkaufen mit in den Laden werden kann. Für längere Spaziergänge auf unebenen Waldwegen ist sie aber nicht so gut geeignet. Mit dem einzelnen Rad an der Deichsel ist der Anhänger als Buggy nicht sehr kompakt und nicht sehr stabil. Besser zu schieben aber weniger flexibel sind die doppelten Buggyräder die es aber nur bei den Multisport Anhängern gibt.

 

Die einfachen Fahrrad-Anhänger von Burley sind perfekt für kurze alltägliche Wege auf ebenem Untergrund. Zum Einkaufen sind sie super geeignet weil neben den Kindern auch Platz für 2 große Einkaufstüten bleibt.

Wenn du aber einen Anhänger für eher sportliche Tätigkeiten wie ausgedehnte Radtouren an den Badesee, joggen oder wandern suchst, dann findest du bei den Multisport Anhängern ein passendes Modell.

 

Burley Multisport Anhänger

Die Multisport Anhänger sind den einfachen Anhänger im grundlegenden Aufbau sehr ähnlich bieten aber viel mehr Komfort und flexible Umbaumöglichkeiten für verschiedene Aktivitäten zusätzlich zum Fahrradfahren.

 

Diese Extras kriegst du beim Multi-Sport Anhänger im Vergleich zu den einfachem Modellen:

  • Einstellbare Federung an den Rädern für hohen Komfort auf langen und unebenen Wegen
  • Bequemere Sitze mit vielen Polstern und Kopfstützen
  • Ein Sonnensegel und getönte Fenster als Schutz gegen zu viel Sonne

Selbst wenn du nur einen Fahrradanhänger suchst sind die Multisport Modelle damit auf längeren Strecken und unebenem Untergrund den einfachen Anhängern deutlich überlegen weil die Kinder mehr Komfort genießen.


Die Umbauets sind Erweiterungen mit denen du den Fahrradanhänger auch für anderen Sportarten nutzen kannst:

  • Walking Set: ein einzelnes kleines Buggy-Rad das an der Deichsel fest montiert wird ist vor allem praktisch um schnell zwischen Fahrradanhänger und Buggy zu wechseln. Schnell in den Supermarkt ohne das schlafende Kind wecken zu müssen ist super. Für längere Strecken zu Fuß ist es nicht so gut geeignet.

 

  • Buggy Set: mit 2 Buggy Rädern ist es besser zu schieben als das einzelne Walking Rad. Dafür muss aber die Deichsel demontiert werden. Der Umbau dauert also etwas länger. Der Anhänger (bzw. Buggy) ist dafür aber auch kürzer und damit wendiger, stabiler und leichter zu schieben. Für längere Strecken zu Fuß auf unebenem Untergrund eindeutig die bessere Wahl.

 

  • Jogging Kit: mit einem großen 16 Zoll Vorderrad das nicht drehbar ist kann der Anhänger zum Jogger umgebaut werden. Damit rollt er wunderbar geradeaus was zum Laufen perfekt ist aber natürlich ist die Wendigkeit eingeschränkt. Um den Wagen auch bei vollem Lauf sicher stoppen zu können gibt es bei den Burley Anhängern ein Sicherungsband das du dir um das Handgelenk schlingst. Früher hatte das Jogging Set auch eine Handbremse. Bei den aktuellen Modellen ist das aber wohl nicht mehr der Fall.

 

  • Hiking Kit: wandern ist eine Burley Besonderheit. Das Set kommt mit einem Hüftgurt den du dir umschnallst und dann den Anhängern hinter dir herziehen kannst ohne deine Hände zu benutzen. Der Anhänger läuft dabei nur auf den Hinterrädern an zwei langen Deichseln wie eine Kutsche hinter dir her. Bei sehr langen Wanderungen mit schwerem Gepäck ist das sicher praktisch, dies ist aber wohl eher eine Spezialanwendung.

 

  • Ski Kit: um auf Schnee voran zu kommen hat das Ski Set zusätzlich noch 2 Skier die die Räder ersetzen. Das Geschirr ist das gleiche wie beim Wander Setup. Mit dem Ski Kit bekommst du also auch das Hiking Kit. Natürlich ist dies nur zum Langlaufen und nicht zum Abfahrt-Ski gedacht. Du kannst dein Kind mit zum Langlaufen nehmen und hast die Hände frei für die Stöcke. Wenn du im Winter gerne und lange auf der Loipe unterwegs bist kannst du so ein bis zwei Kinder mitnehmen.

 

Es gibt 3 aktuelle X Modelle der Multi-Sport Anhänger. Die Unterschiede sind leicht erklärt:

  • Kinderrad Burley CUB X Kinder Fahrradanhänger, Link führt zur Produktseite bei Rose Bikes
    Burley Cub X: 
    das Topmodell von Burley hat als einziger keinen Boden aus Stoff sondern eine stabile Kunststoff-Wanne. Damit ist er das robusteste Modell und super für alle die gerne viel Transportieren. 2 Kinder und Gepäck – der Cub macht vieles mit. Die Sitze sind super gepolstert und haben seitliche Kopfstützen. Die geteilte einstellbare Lehne erlaubt einen Liegesitz für jedes Kind einzeln. Praktisch wenn eines schläft und das anderen wach ist. Eine einstellbare Federung sorgt für eine ruhige Fahrt. Natürlich ist bei dieser Ausstattung das Gewicht des Anhängers recht hoch: mit 17 kg ist der Cub der schwerste Burley Anhänger. Damit ist er perfekt für alle die gerne viel dabei haben und eher gemütlich und weniger sportlich unterwegs sind.

 

  • Kinderrad Burley D'Lite X Kinderfahrradanhänger, Link führt zur Produktseite bei Amazon
    Burley D’lite X:
    wenn du auf die Plastik-Wanne des Cub verzichten kannst bekommst du mit dem D’lite X mit Stoffboden einen viel leichteren Anhänger. Die Ausstattung ist mit Federung, Liegesitzen und Kopfstützen identisch komfortabel. Der Stoff Boden ist auch sehr robust kann aber natürlich nicht mit der Festigkeit des Kunststoffs konkurrieren. Spitze und sehr schwere Gegenstände solltest du damit nicht transportieren. Mit nur 13 kg Gewicht ist der D’lite X aber bei allen sportlichen Aktivitäten viel leichter zu bewegen und macht auch im Alltag mehr Spaß. Übrigens gibt es die Bespannung selbst für 10 Jahre alte Burley Anhänger als Ersatzteil – falls doch einmal etwas passieren sollte.

 

  • Kinderrad Burley Encore X Kinderfahrradanhänger, Link führt zur Produktseite bei Amazon
    Burley Encore X:
    die Mittelklasse bei Burley kommt ohne verstellbare Rückenlehnen und mit einfacheren Sitzpolstern ohne seitliche Kopfstützen. Obwohl die Breite des Sitzes identisch zu Cub und D’lite hat der Encore weniger Platz auf Schulterhöhe weil die Seitenfenster nicht extra ausgestellt sind. Bei längeren Touren besonders mit 2 Kinder musst du dich also früher auf Gequengel einstellen als bei Cub und D’lite. Dafür ist der Encore aber auch kaum schwerer als 10 kg und damit einer der leichtesten zweisitzigen Fahrradanhänger mit Federung.

 

Neben den aktuellen X Modellen gibt es teilweise noch die Vorgänger-Modelle ohne X im Namen die sich in einigen Punkten unterscheiden:

  • Burley Encore: im Vergleich zum Encore X fehlt dem Vorgänger die Federung.
  • Burley D’lite: das Vorgängermodell des D’lite X hat nur eine einfach verstellbare Rückenlehne. Die Kinder müssen also beide sitzen oder beide liegen. Der aktuelle D’lite X bietet eine getrennte Verstellung für jedes Kind. Noch ältere D’lite Modelle haben gar keine Liegesitze.
  • Burley D’lite single: die einsitzige Variante des D’lite scheint es ab 2021 nicht mehr zu geben. Da dann aber alle Multi-Sport Anhänger Zweisitzer wäre das doch ein großer Nachteil. Früher der D’lite single er unter dem Namen Solo verkauft. Hoffentlich gibt es den Einsitzer auch weiterhin zu kaufen. Bis auf den fehlenden Sitz und die geringer Breite gibt es keine wichtigen Unterschiede zum großen D’lite X. (Natürlich hat der Einsitzer nur eine ungeteilt einstellbare Rückenlehne.)

 

Empfehlungen

Welches der beste Burley Anhänger für dich und dein Kind ist hängt von deinen Anforderungen und dem gewünschten Einsatz ab.

 

Burley Anhänger zum Fahrradfahren

Wenn du den Fahrradanhänger eh nur zum Fahrradfahren benutzen möchtest hast du die Qual der Wahl. Denn das geht mit allen Burley Anhängern ganz wunderbar. Bei allen Modellen ist die Deichsel und ein Kupplung im Lieferumfang. Bei den meisten Fahrrädern lässt sich diese schnell montieren. Weitere Kupplungen für zusätzliche Räder können nachgekauft werden.

Die Anhänger unterscheiden sich im Platzangebot und im Komfort. Für kurze Wege reichen die einfachen Modelle aus. Sie überzeugen mit ihrem niedrigen Preis und dem geringen Gewicht. Der Minnow ist perfekt wenn du nur ein Kind transportieren willst. Der Bee bietet als Zweisitzer mehr Platz. Mit dem Buggy Rad von Honey Bee bist du gleich viel flexibler in der täglichen Nutzung. So kannst du mit dem Fahrrad in den Zoo, den Supermarkt oder das Schwimmbad fahren, dort den Anhänger einfach abkuppeln, das Buggy Rad ausklappen und die Kinder samt Gepäck sitzend oder sogar schlafend mit hineinnehmen.

Auf längeren Touren bieten die Multi-Sport Modelle mit der Federung und den komfortableren Liegesitzen mehr Komfort. Der D’lite X bietet viel Platz und Komfort für die Kinder und belastet dich nicht so sehr mit seinem Gewicht wie der schwere Cub X. Der Encore X hat zwar auch eine Federung. Die Sitze sind aber deutlich weniger bequem und weniger Platz bietet er auch.

 

Einsitzer oder Zweisitzer von Burley

Da Burley viel Wert auf Anhänger mit viel Platz und flexibler Nutzung legt kommen Einsitzer ein wenig kurz. Ein Zweisitzer bietet auch wenn du nur ein Kind hast einfach viel mehr Möglichkeiten und fasst viel mehr Gepäck. Wir wissen ja wie viel man mit Kind immer dabei hat. Bei Burley sieht man wohl eher mit einem Zweisitzer die Möglichkeit „Abenteuer zu erleben“.

Daher gibt es nur 2 Einsitzer: den sehr einfachen und dafür günstigen Minnow und den sehr hochwerigen D’lite Single. Hier fällt die Entscheidung nicht schwer. Wenn du nur kurze Strecken zum Kindergarten, Spielplatz oder Einkaufen mit dem Anhänger fahren möchtest, dann reicht der Minnow allemal.

Wenn du aber auch an lange Tagestouren denkst oder sportliche Aktivitäten wie Joggen in Betracht ziehst, dann wirst du mit dem deutlich komfortableren Multi-Sport Modell D’Lite Single viel glücklicher werden. Natürlich kostet dieses Topmodell aber auch mehr. 

 

Der günstigste Burley Anhänger

Die günstigsten sind die 3 einfachen Fahrradanhänger. Der Unterschied in Preis und Ausstattung ist gering. Manchmal ist der einsitzige Minnow günstiger, es gibt aber auch oft Sonderangebote für Bee und Honey Bee. Mit diesen kannst du bei dem günstigen Preis nichts falsch machen.

Das günstigste Multi-Sport Modell Encore X kostet bereits ein Stück mehr. Dafür bekommst du bessere Sitze, ein Sonnensegel, eine einstellbare Federung und natürlich alle Umbaumöglichkeiten als Buggy und Jogger, etc.

 

Burley Anhänger mit Federung

Wenn du einen Burley Anhänger mit Federung suchst hast du inzwischen recht viel Auswahl. Die ersten Modelle kamen noch ganz ohne Federung. Als es bei den Chariot Anhängern für den sportlichen Einsatz schon eine Blatt-Federung gab waren bei den Burley Anhängern einfache Elastomere Dämpfer eingebaut. Erst später gab es auch bei Burley ein richtige Federung die dazu auch noch flexibel auf das Gewicht der Kinder eingestellt werden kann.

Zuerst wurde die Federung sie bei den Burley Topmodellen D’lite X und Cub X eingeführt. Inzwischen gibt es die einstallbare Federung auch beim Mittelklassemodell Encore X

 

Burley Anhänger zum Joggen

Wenn du deinen Anhänger auch zum Joggen einsetzen möchtest brauchst du auf jeden Fall einen der Multisport Anhänger und das Jogging Set

Zum Joggen ist ein leichter und wendiger Anhänger sicher angenehmer. Der Cub X mit der Kunstoff-Wanne ist also weniger geeignet. Der D’lite X hat alle Komfortmerkmale bei deutlich weniger Gewicht. Mit nur einem Kind ist der D’lite single natürlich noch angenehmer beim Joggen.

Auch der Encore X würde zum Joggen ausreichen. Der einzige Nachteil ist der fehlende Liegesitz. Dieser ist bei schlafenden Kinder zu empfehlen weil sonst der Kopf meist nach vorne hängt. Wenn du nicht planst zu Joggen wenn deine Kinder schlafen kannst du auf den Liegesitz verzichten und damit viel Geld und Gewicht gegenüber dem D’lite sparen.

Wenn du tatsächlich einen Anhänger für sportliche Aktivitäten suchst wirst du vielleicht bei den Thule Anhängern glücklicher. Die bieten zwar viel weniger Platz für Einkäufe und anderes Gepäck, sind dafür aber auch kleiner, wendiger und sportlicher.

 

Fazit

Ein Burley Anhänger ist perfekt für alle mit einem aktiven Lebensstiel die ihren Anhänger gerne und viel im Alltag und bei Ausflügen benutzen wollen. Die Auswahl des besten Anhängers von Burley fällt nicht leicht.

Der D’lite X ist ein super hochwertiger Anhänger und als Ein- und Zweisitzer erhältlich. Er ist für alle Aktivitäten bestens geeignet und bietet Burley-typisch wahnsinnig viel Platz. Natürlich hat er seinen Preis. Deutlich günstiger ist der Bee bzw. Honey Bee. Mit seiner einfachen und robusten Bauweise ist er perfekt für kurze Wege des Alltags und bietet eine super Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

Burley Anhänger Vergleich

In der folgenden Tabelle findest du die wichtigsten Informationen aller Burley Fahrradanhänger damit du den Anhänger auswählen kannst der am besten zu dir und deinem Leben mit Kind passt. Egal ob nur zum Fahrradfahren oder auch zum Joggen, Wandern oder Skifahren. Alle Burley Anhänger bieten viel Platz für ein freies Leben auch mit Kind und Gepäck.

 

 

 NamePreisSitzplätzeGewichtFunktionenPlatzFederungAbmessungenverstellbare RückenlehneHandbremseBoden
Burley
Cub X
217,2 kg
Radfahren:
Joggen:
Buggy:
Ski:
Wandern:
ja (inkl.)
ja (optional)
ja (inkl.)
ja (optional)
ja (optional)
Sitzhöhe:
Körpergröße:
Schulterbreite:
Sitzbreite:
Gepäckfach:
57,2 cm

66,1 cm
57,2 cm
55 Liter
ja91,4x78,7x97,2 cm,
91,4x78,7x38,3 cm (gefaltet)
ja (2x 3 fach)Kunststoff
Burley
Minnow
19,9 kg
Radfahren:
Joggen:
Buggy:
Ski:
Wandern:
ja (inkl.)



Sitzhöhe:
Körpergröße:
Schulterbreite:
Sitzbreite:
Gepäckfach:
69,85 cm

45,7 cm
40,6 cm
36 Liter
82x66x91,4 cm,
82x66x28,6 cm (gefaltet)
Stoff
Burley
Bee
29,1 kg
Radfahren:
Joggen:
Buggy:
Ski:
Wandern:
ja (inkl.)



Sitzhöhe:
Körpergröße:
Schulterbreite:
Sitzbreite:
Gepäckfach:
69,9 cm

55,9 cm
57,1 cm
44,3 Liter
82,6x76,2x91,4 cm,
90,2x74,3x28,6 cm (gefaltet)
Stoff
Burley
Honey Bee
211,5 kg
Radfahren:
Joggen:
Buggy:
Ski:
Wandern:
ja (inkl.)

ja (inkl.)

Sitzhöhe:
Körpergröße:
Schulterbreite:
Sitzbreite:
Gepäckfach:
66 cm

55,9 cm
57,2 cm
47,5 Liter
84,5x74,9x94 cm,
90,2x74,3x31,8 cm (gefaltet)
Stoff
Burley
Encore
210,5 kg
Radfahren:
Joggen:
Buggy:
Ski:
Wandern:
ja (inkl.)
ja (optional)
ja (inkl.)
ja (optional)
ja (optional)
Sitzhöhe:
Körpergröße:
Schulterbreite:
Sitzbreite:
Gepäckfach:
60,9 cm

54,6 cm
57,2 cm
55 Liter
84,6x78,7x94 cm,
91,4x78,7x30,5 cm (gefaltet)
Stoff
Burley
Encore X
211,2 kg
Radfahren:
Joggen:
Buggy:
Ski:
Wandern:
ja (inkl.)
ja (optional)
ja (inkl.)
ja (optional)
ja (optional)
Sitzhöhe:
Körpergröße:
Schulterbreite:
Sitzbreite:
Gepäckfach:
60,9 cm

54,6 cm
57,2 cm
60 Liter
ja84,6x78,7x94 cm,
91,4x78,7x30,5 cm (gefaltet)
Stoff
Burley
D'lite single
112,5 kg
Radfahren:
Joggen:
Buggy:
Ski:
Wandern:
ja (inkl.)
ja (optional)
ja (inkl.)
ja (optional)
ja (optional)
Sitzhöhe:
Körpergröße:
Schulterbreite:
Sitzbreite:
Gepäckfach:
60,9 cm

55,8 cm
47 cm
40 Liter
ja84,5x69,9x97,2 cm,
91,4x69,9x38,1 cm (gefaltet)
ja (3 fach)Stoff
Burley
D'lite X
213,3 kg
Radfahren:
Joggen:
Buggy:
Ski:
Wandern:
ja (inkl.)
ja (optional)
ja (inkl.)
ja (optional)
ja (optional)
Sitzhöhe:
Körpergröße:
Schulterbreite:
Sitzbreite:
Gepäckfach:
60,9 cm

66,1 cm
57,2 cm
50 Liter
ja84,5x79,4x97,2 cm,
94x79,4x36,2 cm (gefaltet)
ja (2x 3 fach)Stoff
Burley
D'lite
213,3 kg
Radfahren:
Joggen:
Buggy:
Ski:
Wandern:
ja (inkl.)
ja (optional)
ja (inkl.)
ja (optional)
ja (optional)
Sitzhöhe:
Körpergröße:
Schulterbreite:
Sitzbreite:
Gepäckfach:
60,9 cm

66,1 cm
57,2 cm
50 Liter
ja84,5x79,4x97,2 cm,
94x79,4x36,2 cm (gefaltet)
ja (3 fach)Stoff

 

 

Die Angaben in der Tabelle beruhen auf Informationen der Hersteller. Wie bemühen uns alle technischen Daten aktuell und korrekt zu halten. Die Hersteller nehmen regelmäßig kleine Änderungen an ihren Produkten vor. Wir übernehmen daher keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben. Informiere dich also vor dem Kauf genau!

Links verweisen zu Amazon und anderen Bezugsmöglichkeiten. Unter Umständen erhalten wir eine kleine Provision wenn du dort etwas kaufst. Die Preise werden täglich aktualisiert, können sich inzwischen aber geändert haben. In unserer Übersicht versuchen wir alle wichtigen Anhänger zu berücksichtigen und alle Daten aktuell und korrekt zu halten.

Bitte schreib einen Kommentar wenn du einen Fehler oder einen fehlenden Fahrradanhänger gefunden hast!

 

 

KOMMENTIEREN

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.

theme by teslathemes