10 Zoll Laufrad Vergleich

Bist du auf der Suche nach einem Kinderlaufrad für Anfänger? Wenn dein Kind schon etwas größer und kräftiger ist vielleicht ein 10 Zoll Laufrad das richtige. Diese sind ein Stück größer als die winzigen 8 Zoll Laufräder, aber noch nicht ganz so groß wie die normalen Lauflernrädern mit 12 Zoll Reifen. Vielleicht ist dies dies die richtige Größe für dein Kind?

 

Tatsächlich ist 10 Zoll ein eher exotisches Maß für Kinderlaufräder. Es gibt zwar schon deutlich mehr Hersteller als in der 8 Zoll Klasse wo es nur wenige Modell von Puky und von Kettler gibt. Neben 2 Modellen von Kettler und 3 von Hudora gibt es noch ein 10 Zoll Holzlaufrad von Pinolino sowie ein Holz- und ein Metallaufrad von rebel kidz. Auch ein 10 Zoll Laufrad mit Luftreifen ist im Angebot.

Die Auswahl ist also zwar größer als bei den 8 Zoll Rädern aber natürlich gar nicht zu vergleichen mit der riesigen Auswahl bei den 12 Zoll Modellen.

 

10 Zoll Kinderlaufräder

Die 10 Zoll Laufräder sind von der Größe genau zwischen den 8 Zoll und 12 Zoll Rädern angesiedelt. Während bei den 8 Zöllern die Sattelhöhe um die 30 cm beträgt, ist sie bei den 10 Zöllern meist über 30 cm. Bei den 12 Zoll Rädern geht es dann ab 35 cm los.

Schau dir dazu auch unsere Größenempfehlung an, dort erfährst du warum die Sitzhöhe das wichtigste Maß ist, in welchem Verhältnis sie zur Schrittlänge des Kindes steht und wie du sie messen kannst.

Allgemein kann man sagen, dass die meisten 10 Zoll Laufräder an der Grenze zwischen unserer Kategorie 2 (ab 18 Monaten) und Kategorie 3 (ab 2 Jahren) stehen. Es sind also meist Laufräder für Kinder ab 2 Jahren. Für 1,5 Jährige sind sie also zu groß und zu schwer. Für Dreijährige aber eher schon zu klein bzw. passen nur kurz.

Die Zoll Angabe ist hier aber wirklich nur wenig hilfreich. Mehr dazu hier.

 

10 Zoll Laufräder von Kettler

Von Kettler gibt es 2 Laufräder mit 10 Zoll Vollgummireifen. Der wohl bekannteste Vertreter aus der 10 Zoll Klasse ist das Kettler Speedy 10. Dieses Rad hast du sicher schon oft auf der Straße gesehen denn es ist fasst so häufig wie die Puky Modelle. Oft wird es als Lauflernrad für Anfänger bezeichnet.

Für die Kleinsten sehe ich es aber nur als bedingt geeignet an. Zunächst ist die minimale Sitzhöhe mit 33 cm recht hoch.

Bei den 8 Zoll Rädern liegt diese deutlich unter 30 cm. Für das Speedy 10 muss dein Kind also bereits recht lange Beine haben. Außerdem hat es leider eine recht hohe Stange, so dass dein Kind auch vor dem Sattel kaum stehen kann. Das Auf- und Absteigen bereitet kleinen Kindern somit Probleme.

Auf der anderen Seite ist die maximale Sattelhöhe mit 43 cm sehr ordentlich und übertrifft sogar einige 12 Zoll Modelle. Es lässt sich also gut an die Bedürfnisse von größeren Kindern anpassen. Wir sehen das Kettler Speedy 10 also eher als Alternative zu 12 Zoll Rädern aber nicht als Laufrad für 2 Jährige Anfänger empfehlen.

Es gibt von Kettler auch das Run 10. Von der Geometrie her ist es mit dem tiefen Einstieg sehr viel besser als Anfängerrad geeignet. Der Rahmen scheint identisch zu sein zum Run 8, das wir ja im 8 Zoll Vergleich gelobt haben. Und tatsächlich ist auch der Verstellbereich des Sattels um 2 cm höher. Es sieht also so aus, als hätte Kettler hier nur die 8 Zoll Räder durch 10 Zoll Räder ersetzt, da diese 2 Zoll (also 5 cm) im Durchmesser größer sind resultiert das in einer 2,5 cm höheren Sattelhöhe.

Hier musst du also abwägen. Für die Kleinsten hat das 8 Zoll Modell Vorteile durch das geringere Gewicht und den niedrigeren Schwerpunkt. Das 10 Zoll Modell passt dafür ein paar Wochen länger und macht den größeren Kindern dank seiner besseren Rolleigenschaften mehr Spaß.

Bei Kettler fällt auf, dass sie tatsächlich in jeder Größe und für jedes Alter ein Laufrad im Angebot haben. Von Lauflernräder mit 4 Rädern über 8 Zoll, 10 Zoll, zu 12 Zoll mit Vollgummireifen und 12 Zoll mit Luftreifen ist alles dabei.

Alle Kettler Laufräder haben wir hier für dich verglichen.

Bandits & Angels Laufrad

Das 10 Zoll Laufrad von Bandits & Angles folgt dem bewährten Design mit Vollgummireifen, Stahlrahmen mit tiefem Einstieg und Trittbrett aus Kunststoff. Es gibt es in einigen schicken Farben, mit weniger als 3 kg Gewicht ist es ausreichend leicht. Der Verstellbereich des Sattels ist mit 10 cm recht groß.

Insgesamt ist das Bandits & Angels Laufrad ein tolles Laufrad zu einem guten Preis.

 

10 Zoll Laufräder von Hudora

Hudora hat 3 Kinderlaufräder mit 10 Zoll im Angebot. Das interessanteste Modell ist sicher noch das Toddler. Es hat einen roten Stahlrahmen mit relativ niedrigen Einstieg und einem Trittbrett aus Kunststoff. Es folgt also dem gleichen Ansatz wie das Puky LR M oder das Kettler Run 8 und 10 und versucht mit seinem niedrigen Rahmen den kleinen Kindern einen leichten Einstieg (bzw. Aufstieg) in das Laufradfahren zu ermöglichen.

Die Sitzhöhe des Toddler ist von Hudora mit 29-33 cm angegeben. Dies ist ein sehr kleiner Verstellbereich von nur 4 cm. Die Kettler Run Modelle kommen mit 8 cm auf einen deutlich größeren Verstellbereich sind sowohl für kleinere als auch größere Kinder besser geeignet.

Das Hudora Bikey 3.0 hat zwar kleine 10 Zoll Räder, ist allerdings für große Kinder gebaut. Die Sattelhöhe von 38,9-43 cm entspricht eher der eines 12 Zoll Laufrads. Doch auch bei diesem Laufrad ist der Verstellbereich zu gering und umfasst gerade einmal 4,5 cm. Das Bikey 3.0 passt also nur für kurze Zeit und ist schnell wieder zu klein. Schaut dir hier lieber nach einer Alternative aus dem 12 Zoll Segment um. Da findest du sicher Laufräder ähnlicher Größe die besser zu deinem Kind passen.

Das Hudora Koolbike ist eine lustige Idee eines Laufrads komplett aus Kunststoff. Das kann natürlich Vorteile beim Gewicht haben. Nur ist bei diesem Laufrad die Sattelhöhe so hoch, dass es nur für große Kinder geeignet ist. Diese wünschen sich aber eine Laufrad mit dem sie auch einmal schnell sausen können, und dafür ist das Koolbike nicht gebaut.

 

Puky 10 Zoll Laufrad

Es gibt kein 10 Zoll Kinderlaufrad von Puky! Hier geht Puky einen etwas anderen Weg als die anderen Hersteller und überspringt diese Klasse einfach mal so.

Es gibt das kleine 8 Zoll Laufrad LR M, das perfekt für kleine Kinder als Anfängerlaufrad geeignet ist. Und dann gibt es eine ganze Reihe an verschiedenen Laufrädern mit 12 Zoll Reifen (vollgummi- und luftbereift). Tatsächlich schafft es Puky, dass auch ohne 10 Zoll Modell keine Lücke im Angebot entsteht. Es gibt trotzdem für Kinder jeden Alters ein passendes Modell von Puky und der Übergang vom kleinen 8 Zoll zu den 12 Zoll Modellen ist auch ohne große Probleme möglich. Hier zeigt sich einfach wie ausgereift die Puky Laufräder mit der langen Erfahrung geworden sind.

 

Pinolino Laufrad Vespa Wanda

Das 10 Zoll Pinolino Laufrad sieht genau so aus, wie es heißt. Nämlich wie eine Vespa, echt schick und ein wenig retro. Es ist komplett aus lackiertem Holz (massive Birke) und hat Vollgummireifen. Das schicke Aussehen steht hier klar im Vordergrund. Ergonomisch kann es nicht mit den anderen Laufrädern mithalten. So hat es mit 4,6 kg mit Abstand das höchste Gewicht aller in diesem Vergleich vertretener Laufräder.

Der Verstellbereich des Sitzhöhe ist mit 28-36 cm zwar recht groß aber leider nur in 3 Stufen von 28 cm auf 32 cm und auf 36 cm zu verstellen. Dies ist ein generelles Problem bei den Holzlaufrädern. Eine stufenlose Verstellbarkeit wie bei den Laufrädern aus Alu oder Stahl erlaubt eine viel genauere Anpassung an die Bedürfnisse des Kindes.

Hier musst du also abwägen: ist es dir wichtiger ein besonders schickes Laufrad zu haben, das so nur selten zu sehen ist. Oder ist es dir wichtiger ein ergonomisch kindgerechtes Laufrad zu haben an dem dein Kind viel Spaß und langanhaltende Freude hat. Denn, von „schick“ und „schön“ haben Kinder eh ganz eigene Vorstellungen.

Wir empfehlen ja immer vor allem auf die Funktion und passende Größe zu achten, denn was bringt ein schickes Laufrad wenn dein Kind darauf keine gute Figur macht weil es ihm nicht passt? Viel schöner ist es doch, wenn dein Kind dafür bewundert wird wie toll es bereits auf seinem Laufrad fahren kann. Dann interessiert sich auch niemand für das Design des Laufrades, alle werden nur Augen für die Kleinen haben.

 

10 Zoll Laufrad mit Luftreifen

Nur wenige 10 Zoll Laufräder haben Luftreifen. Wie beim Fahrrad auch rollen solche Reifen einfach besser und können auf unebenem Untergrund Stöße abfedern.

Von Bikestar gibt es gleich zwei 10 Zoll Laufräder mit Luftreifen: das Bikestar 10 Zoll Sport und das Bikestar 10 Zoll Classic. Während die Sport variante einen sportlichen Rahmen mit recht hoher Stange hat ist das Classic ganz klassisch mit tiefem Einstieg und Trittbrett versehen.

Beide Räder zeigen, dass normale Felgen mit Luftreifen leider schwerer sind als die einfachen Räder aus Kunststoff und Gummi. Mit einem Gewicht von deutlich über 4 kg sind beide Laufräder für diese Größe recht schwer.

Allerdings sind sie auch recht groß gebaut und fallen von der Sattelhöhe her in unsere Kategorie 3. Das heißt sie passen für Kinder ab 2 Jahren und nicht bereits ab 1,5 Jahren wie viele andere 10 Zoll Laufräder. Sie sind somit eher mit den 12 Zoll Laufrädern zu vergleichen.

 

 

10 Zoll Laufrad mit Luftreifen und Bremse

Es gibt tatsächlich auch ein Laufrad mit 10 Zoll Luftreifen. Das frog bikes Tadpole mini ist das hochwertigste und teuerste Modell in unserem Vergleich. Es hat einen hochwertigen Alu-Rahmen und Speichenräder.

Trotz der Luftreifen erlaubt es eine sehr niedrige Einstellung der Sitzhöhe und kann von Kindern ab ein Innenbeinlänge von 24 cm gefahren werden.

Das Gewicht des tadpole mini ist trotz der Luftbereifung nicht deutlich höher. Mit 3,46 kg ist es genau so schwer wie das vergleichbare Kettler Run 10.

Als einziges 10 Zoll Laufrad kommt das tadpole mini mit einer Bremse am Hinterrad! Jetzt mag man diskutieren ob die Bremse für ein Kind in diesem Alter bereits Sinn macht. Aber es Zeigt, dass das tadpole in einer ganz anderen Klasse spielt als die übrigen Modelle.

Es ist mit Abstand das hochwertigste 10 Zoll Laufrad in unserem Vergleich. Mit der gebotenen Ausstattung und Qualität ist es sehr ähnlich zu hochwertigen 12 Zoll Laufrädern, erlaubt aber eine niedrige Sitzhöhe und einen niedrigen Schwerpunkt. Für kleine Kinder ist dies perfekt, allerdings gibt es in der 12 Zoll Klasse bereits Laufräder die von Gewicht und Sitzhöhe sehr ähnlich sind.

 

Alle 10 Zoll Laufräder im Vergleich

In der folgenden Tabelle haben wir alle 10 Zoll Laufräder mit den wichtigsten Eigenschaften aufgeführt. Insgesamt ist die 10 Zoll Klasse tatsächlich irgendwo zwischen den 8 Zoll und 12 Zoll Laufrädern. Allerdings hat keines der hier vorgestellten Modelle einen deutlichen Vorteil gegenüber den anderen Größen.

Unsere Empfehlung wäre wohl mit einem 8 Zoll Modell das Laufradfahren zu erlernen, die 10 Zoll Klasse zu überspringen und gleich auf ein großes 12 Zoll Laufrad mit Luftreifen umzusteigen. Wenn dein Kind schon etwas größer ist könnte am besten ein größeres Modell wie das Kettler Run 10 oder das Hudora Toddler zum Einstieg genutzt werden, mit dem Vorteil, dass die Nutzungsdauer etwas größere ist. Das Pinolino Laufrad Vespa Wanda ist erste Wahl wenn für dich dennoch das Aussehen am wichtigsten sein sollte und du meinst, dass dein Kind mit den Einschränkungen leben kann.

Unser Größenratgeber hilft dir bei der Auswahl des besten Laufrades für dein Kind.

 

 NamePreisGrößeAlterGewichtMaterialReifenBremse
rebel kidz
WOOD MINI
Kategorie 2
Schrittlänge:
Körpergröße:
Sattelhöhe:



28-32
1,66-3 JahreHolz10 VG
rebel kidz
STEEL MINI
Kategorie 2
Schrittlänge:
Körpergröße:
Sattelhöhe:



1,66-3 JahreStahl10 VG
frogbikes
Tadpole mini
Kategorie 2
Schrittlänge:
Körpergröße:
Sattelhöhe:

24

1-2 Jahre3,46 kgAlu10 LRja (VB)
Bandits & Angels
Laufrad
Kategorie 2
Schrittlänge:
Körpergröße:
Sattelhöhe:



29-39
2 Jahre2,95 kgStahl10 VG
Bikestar
10 Zoll Kinderlaufrad
Kategorie 2
Schrittlänge:
Körpergröße:
Sattelhöhe:

28-39
85
29-36
2 Jahre1,9 kgHolz10 VG
Bikestar
10 Zoll Sport
Kategorie 3
Schrittlänge:
Körpergröße:
Sattelhöhe:

27
88
30-37
2-3 Jahre4,4 kgStahl10 LRja (TB)
Bikestar
10 Zoll Classic
Kategorie 3
Schrittlänge:
Körpergröße:
Sattelhöhe:

27
88
30-37
2-3 Jahre4,8 kgStahl10 LRja (TB)
Kettler
Run 10
Kategorie 2
Schrittlänge:
Körpergröße:
Sattelhöhe:



30-38
2-5 Jahre3,5 kgStahl10 VG
Kettler
Speedy 10
Kategorie 3
Schrittlänge:
Körpergröße:
Sattelhöhe:



33-43
2-5 Jahre3,3 kgStahl10 VG
Hudora
Toddler
Kategorie 2
Schrittlänge:
Körpergröße:
Sattelhöhe:



29-33
3 JahreStahl10 VG
Hudora
Bikey 3.0
Kategorie 4
Schrittlänge:
Körpergröße:
Sattelhöhe:



38,9-43
3 Jahre2,8 kgStahl10 VG
Hudora
Koolbike
Kategorie 4
Schrittlänge:
Körpergröße:
Sattelhöhe:



38-41
3 Jahre2,5 kgKunststoff10 VG
Pinolino
Laufrad Vespa Wanda
Kategorie 2
Schrittlänge:
Körpergröße:
Sattelhöhe:



28-36
3-5 Jahre4,6 kgHolz10 VG

 

Die Angaben in der Tabelle beruhen auf Hersteller Informationen. Wie bemühen uns alle technischen Daten aktuell und korrekt zu halten. Die Hersteller nehmen regelmäßig kleine Änderungen an ihren Produkten vor. Wir übernehmen daher keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben. Informiere dich also vor dem Laufrad-Kauf genau!

Die Links verweisen zu Amazon und anderen Bezugsmöglichkeiten. Unter Umständen erhalten wir eine kleine Provision wenn du dort etwas kaufst. Die Preise werden täglich aktualisiert, können sich inzwischen aber geändert haben.

In unserer Übersicht versuchen wir alle wichtigen Laufräder zu berücksichtigen und alle Daten aktuell und korrekt zu halten. Bitte schreib einen Kommentar wenn du einen Fehler und fehlendes Laufrad gefunden hast!

 

stranka
Juni 29th, 2017 at 9:25 pm

Es gibt doch auch 10 Zoll Laufrad von Puky, warum fehlt das denn hier?

Juli 1st, 2017 at 1:02 pm

Hm, welches soll das denn sein? Ich habe gerade zur Sicherheit nochmal nachgesehen: Von Puky gibt es 8 Zoll Laufräder (LR M und LR M Plus) und 12 Zoll Laufräder (LR 1, LR 1L, LR XL, LR Ride, etc.).
Die 10 Zoll Größe wird von Puky infach übersprungen. Puky schafft es auch ohne diese Größe einen guten Übergang zwischen den verschiedenen Modellen zu ermöglichen, so dass für jedes Alter ein passendes Laufrad im Angebot ist.

April 11th, 2017 at 11:29 pm

Hallo Martin,
vielen Dank für Deinen Kommentar. Wir haben tatsächlich bisher kein Laufrad mit 10 Zoll Luftreifen gesehen. Das scheint es nicht zu geben. Insgesamt ist die 10 Zoll Größe nicht besonders gängig und hat auch keine wirklich guten Laufräder zu bieten. Da gefallen uns die 8 Zoll und die 12 Zoll Laufräder besser.
Wenn Du ein Laufrad mit Luftreifen suchst, dann bleibt Dir wohl nur ein 12 Zoll Modell. Das kleinste mit Luftreifen ist das Woom 1 mit einer minimalen Sitzhöhe von 25,8 cm. Rein von der Sitzhöhe ist dies deutlich kleiner als die meisten 10 Zoll Räder. Der Schwerpunkt ist durch die größeren Räder natürlich ein wenig höher. Da das Gewicht mit 3,5 kg aber noch im Rahmen ist muss dies aber kein Problem sein.
Wenn Dein Kind noch klein und eher schwächer ist dann schau Dir doch auch die 8 Zoll Räder an. Diese sind perfekt für Anfänger geeignet.
Hoffentlich hilft Dir dies bei der Auswahl des richtigen Laufrads
Viele Grüße,
Peter

Martin
April 10th, 2017 at 1:30 pm

Gibt es denn gar kein Laufrad mit 10 Zoll Luftreifen? So eins suche ich eigentlich… Alle mit Luftreifen sind irgendwie so gross, ich will aber lieber ein kleineres. Können sie mir ein kleines mit Luftreifen empfehlen?

KOMMENTIEREN

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.

theme by teslathemes